FEUER-

+ LICHT

OBJEKTE

HANDGEMACHT IN WESTFALEN

Adventsausstellung

 

Die Adventsausstellung der Feuer- und Lichtobjekte im Pferdestall auf dem Gut Böckenhof ist an jedem Adventswochenende von Freitag bis Sonntag, von 17 Uhr bis 21 Uhr für Sie geöffnet.

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit, sich eine Zeit zu reservieren. 

Ein Ticket entspricht einem Zeitraum einer von Ihnen gewählten halben Stunde und gilt jeweils für eine Person oder für eine Gruppe von bis zu 5 Personen.

Falls Ihre gewünschte Zeit schon belegt ist, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen, und wir finden eine andere Lösung. 

Außerdem findet zur gleichen Zeit bei uns auf dem Hof ein "Tag der offenen Nuss" ohne vorherige Anmeldung statt.

Die aktuellen Corona-Maßnahmen werden selbstverständlich eingehalten, eine Maske ist daher Pflicht.

Mit diesem Link (über den Onlineshop meines Bruders) gelangen Sie zu den kostenlosen Tickets für die Adventsausstellung: 

https://89648479.shop.strato.de/c/adventausstellung

AKTUELLES: Alle Neuigkeiten finden Sie auf meiner Facebook Seite

AUSSTELLUNG

In meinem Studio, dem ehemaligen Pferdestall auf dem Gut Böckenhoff, ist eine große Auswahl an Feuer- und Lichtobjekten für Sie ausgestellt. Gerne können wir einen persönlichen Besichtigungstermin ausmachen.

EIGENE NOTE

Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam ihr individuelles Feuer- und Lichtobjekt. Jede persönliche Note macht ihr Objekt unwiderstehlich einzigartig.

dimension.png

DIMENSIONEN

Die Licht- und Leuchtobjekte gibt in zahlreichen Größen und Ausführungen, von klein und handlich

bis raumgreifend imposant.

Eine Auswahl möglicher Maße finden Sie hier

Licht+Schatten

Das Spiel mit Licht und Schatten ist das große Faszinosum: raumübergreifend Objekte schaffen eine einzigartige Atmosphäre.

Jedes ist von mir erdacht und von Hand ausgearbeitet. Die individuelle Strahlkraft ist das Herzstück im Entwurfsprozess.

Innen+Außen:

Feuertonnen-und Lichtobjekte

Die Feuer- und Lichtobjekte können für den Innen- und Außenbereich verwendet werden. Ob Feuertonne, Zimmerlampe oder Tischlicht - der Zauber heiligt jeden Zweck.

Impressionen

Schriftzüge, figürliche oder abstrakte Motive. Alles ist möglich. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einen Anblick in die aktuelle Werkschau der Feuertonnen und Lichtobjekte können Sie sich in meinem Studio verschaffen

Über Ann-Katrin Böckenhoff

Leuchtende Objekte aus Leidenschaft

still bewundert von Marion Taube

 

 

Wenn Ann-Katrin Böckenhoff über ihre Leucht-Objekte sprechen soll, wird sie verlegen und meint dann nur: „Ich kann da gar nichts zu sagen, außer, dass ich liebe, was ich hier mache." Das merkt man ihrer Arbeit an, deren Magie man in Lichtgeschwindigkeit erliegt.

 

Am Anfang war der Zündfunke

Alles begann mit einer alten rostigen Öl-Tonne - und natürlich mit Talent, einem Blick für das Besondere und gehörigem handwerklichen Geschick. Der Weg von der ersten Idee bis zu einem stählernen Prototypen war daher kurz, auch, weil auf dem Gut ihres Bruders, Bernhard Böckenhoff, an Werkstätten und passendem Werkzeug natürlich kein Mangel herrscht. Denken und Handwerkern kann hier vor Ort quasi im Parallel-Schritt geschehen. Und so wurde die hauseigene Schlosserei schnell zum privaten Kreativlabor.

 

Schöpferisch im Geiste der Tradition

Hier steht sie nun Stund und Stund und brennt - nicht, wie es Tradition auf Gut Böckenhoff ist, Hochprozentiges aus Schrot und Korn - sondern vorerst einmal Feuertonnen aus Schrott, aber im High-Quality-Format. Mit Sturmhaube und Schutzhelm bewehrt und den Plasmaschneider fest im schützenden Lederstulpenhandschuh schaut sie aus wie eine moderne Brünhilde, bereit, sich in der vermeintlichen Männerdomäne von Stahl und Eisen kühn zu behaupten.

 

In der Seele Künstlerin - im Herzen Westfälin

Ann-Katrin Böckenhoff hat diese künstlerische Energie in sich, die sie in den banalsten Dingen noch eine aufregende Seite entdecken lässt, um sodann dieser geheimen Erkenntnis auch noch einen für alle sichtbaren neuen Ausdruck zu verleihen. Unter ihren gestaltenden Händen werden tumbe Tonnen zu filigranen Fabelwesen und rostiges Eisen entfaltet zauberhaftes Rankwerk.

 

Outdoor - feuriges Zauberwerk

In der Dunkelheit wird die Transformation der Brenn-Tonnen dann vollkommen: mit  loderndem Holz befeuert oder durch elektrisches Licht entfaltet jedes Objekt aus Böckenhoffscher Hand ein unvergleichliches Schauspiel. Wie entfacht von der jeweiligen Leuchtkraft beginnen die Symbole, Figuren und Tiere einen archaischen Tanz, der jeden Betrachter augenblicklich in seinen Bann schlägt. Voller Anmut spinnen die Objekte ein Lichtnetz in die Nacht.

Indoor - stimmungsvolles Ambiente

Schon heute kann man kleinere Varianten der Eisen-Körper als nicht entflammbare Lichtobjekte mit ins eigene Wohnzimmer nehmen. Ihre neuesten Ideen für transluzente Lichtkörper machen es möglich, alles ist möglich, was bleibt ist die Qual der Wahl: naturgewaltig wie bisher im Aussenbereich oder zauberhaft heimelig in den eigenen vier Wänden - immer sind es strahlende Erscheinungen, die die Sinne betören.

 

Alleinstellungsmerkmal: unnachahmlich einzigartig

Wir dürfen also weitere Innovationen aus Ann-Katrin Böckenhoffs Lichtwerkstatt erwarten. Ihre Phantasie ist, bei aller Schwere des Materials, mit dem sie täglich umgeht, geradezu `leichtfüßig´ und der Fluss ihrer Einfälle nicht zu dämmen. Nachahmer, die es zunehmend gibt, braucht sie nicht zu fürchten, denn was sie ihren Objekten entlockt, ist längst mehr als Kunst-Handwerk. Hier formiert sich Schönheit in dem Anspruch an Qualität, dem Vermögen zu gestalten, und der Gabe der Intuition - eine unschlagbare Mischung.

Kontaktdaten

 

Ann-Katrin Böckenhoff
Feuer-und Lichtobjekte


Am Bakenhof 1
46348 Raesfeld-Erle
Telefon: 015209143104
E-Mail: info@feuer-licht.de

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier

© 2020 Ann-Katrin Böckenhoff Feuer- und Lichtobjekte - Impressum - Datenschutzerklärung

  • w-facebook